Ball-Königspython Ball-Königspython Ball-Königspython Ball-Königspython Ball-Königspython Ball-Königspython Ball-Königspython
Reckhaltung
 
 
Willkommen auf meinen Seiten über
Python regius

Python regius ist für mich eine der reizvollsten Riesenschlangen. Er wird nicht zu groß und ist aus diesem Grund gut in einem Terrarium zu halten.

Die meisten von ihnen sind sehr ruhige Tiere und lassen sich ohne Probleme aus ihren Terrarien nehmen, um sie umzusetzen oder das Terrarium zu reinigen.
Diese kleinen Muskelpakete sind aber auch sehr sensible Tiere, die sich bei kleinsten Veränderungen für ein paar Tage zurückziehen können.
Es reicht manchmal nur schon eine andere Futtertiergröße anzubieten, und der Python hat Angst vor seiner eigentlichen Beute und zieht sich in sein sicheres Versteck zurück.

Bis Ende 2005 habe ich nur kleinere Nattern (Thamnophis und ein paar Lampropeltis) gehalten, bei denen mich die Farbenvielfalt und speziell bei den Thamnophis auch die Aktivität am Tag begeistert hatten.

Seit einigen Jahren gibt es nun auch bei den Python regius einiges an Farb- und Zeichnungs- Mutationen die mich faszinieren. Das lebhafte fehlt mir bei Python regius schon, doch ist er eine gute Ergänzung zu meinen anderen Schlangen.

Geht das Licht an habe ich aktive Nattern (Thamnophis) und wenn das Licht aus geht werden die Großen (Python regius) für kurze Zeit aktiv.


Ich wünsch Euch auf meinen Seiten viel Spaß.



Free counter and web stats